Gotham: Jaime Murray übernimmt eine Schlüsselrolle der 5. Staffel

Die Nachrichten rund um Gotham reißen nicht ab, sodass nach der Bekanntgabe der Episoden-Erhöhung ein weiterer Zugang für die 5. und finale Staffel des Batman-Prequels gefunden wurde. Die Wahl fiel dabei auf die gebürtige Britin Jaime Murray, welche Serien-Fans unter anderem durch ihr Mitwirken in Dexter, Warehouse 13 sowie The Originals kennen.

Die 42-jährige schlüpft in die Rolle von Theresa Walker und übernimmt dabei eine Schlüsselrolle der Staffel. Ins Detail geht man zwar nicht, jedoch spielt sie den Part des Hauptgegenspielers von Jim Gordon (Ben McKenzie) und hütet ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit bei ihrer Ankunft in Gotham. Da der Charakter auf keiner Comic-Vorlage zu basieren scheint, kann man nur raten, um welches Rätsel es sich dabei handeln wird.

Mit den finalen Episoden von Gotham planen die Macher die Serie zu einem runden Abschluss zu bringen. Hierfür bedient man sich neben der No-Man's-Land-Storyline, die bereits mit dem Ende der 4. Staffel ihren Einzug hielt, auch noch in groben Zügen des Zero-Year-Comics, in welchem die Anfangsjahre von Bruce Wayne (David Mazouz) als Batman im Fokus stehen. Eine besondere Rolle wird darin Schauspieler Shane West (Salem) einnehmen, welcher als Batman-Erzschurke Bane in Erscheinung tritt.

Die Premiere der 5. Staffel findet am 3. Januar 2019 auf Fox statt.

Gotham

Originaltitel: Gotham (2014)
Erstaustrahlung am 22.09.2014
Darsteller: Ben McKenzie (James Gordon), Donal Logue (Harvey Bullock), David Mazouz (Bruce Wayne), Robin Lord Taylor ( Oswald Cobblepot), Erin Richards (Barbara Kean), Sean Pertwee (Alfred Pennyworth), Camren Bicondova (Selina "Cat" Kyle), Cory Michael Smith (Edward Nygma), Jada Pinkett Smith (Fish Mooney)
Produzenten: Bruno Heller, Danny Cannon, John Stephens, Ben Edlund
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 84+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.