A Quiet Place 2: Featurette und neue TV-Trailer veröffentlicht

A Quiet Place 2.jpg

A Quiet Place 2

Paramount Pictures hat gleich zwei neue Promovideos zu A Quiet Place 2 veröffentlicht. Zunächst einmal gibt es einen TV-Spot, der ein paar neue Ausschnitte enthält. Darüber hinaus wurde auch ein neues Featurette veröffentlicht. In diesem beschreiben Emily Blunt und John Krasinski die Geschehnisse des ersten Films, bevor sie auf die Ausgangslage in der Fortsetzung eingehen.

Die Fortsetzung setzt nach direkt nach dem Ende des ersten Teils an. Nach dem Tod ihres Ehemanns setzt nun Evelyn alles daran, das Überleben ihrer Familie zu sichern. Gemeinsam mit ihren Kindern stellt sie sich den Gefahren der Welt, wobei sie schon bald lernen muss, dass die Monster, die alles angreifen, was Geräusch macht, nicht die einzige tödliche Bedrohung sind.

Bei A Quiet Place 2 übernimmt wie beim ersten Film John Krasinski die Regie. Krasinski inszenierte A Quiet Place nicht nur, er spielte auch die Hauptrolle und schrieb mit Bryan Woods und Scott Beck das Drehbuch zum Film. Das Schauspielern überlässt Krasinski in der Fortsetzung allerdings nun seiner Ehefrau Emily Blunt, die erneut die Rolle der Evelyn spielt. Zudem kehren auch Millicent Simmonds und Noah Jupe zurück. Neu im Cast sind Cillian Murphy und Djimon Hounsou.

In Deutschland kommt A Quiet Place 2 am 19. März in die Kinos.

A Quiet Place Part II | What You Need to Know | Paramount Pictures UK

A Quiet Place Part II (2020) - Fight - Paramount Pictures

A Quiet Place Part 2
Originaltitel:
A Quiet Place Part II
Kinostart:
03.09.20
Regie:
John Krasinski
Drehbuch:
John Krasinski
Darsteller:
Emily Blunt, Millicent Simmonds, Noah Jupe, Cillian Murphy, Djimon Hounsou
Nach dem großen Erfolg des ersten Teils kehrt Darstellerin Emily Blunt zurück in die Welt, in der jedes Geräusch eine tödliche Gefahr darstellt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.