Don't look up: Chris Evans soll den namhaften Cast erweitern

Der ohnehin schon namhafte Cast zu Don't look up soll prominenten Zuwachs bekommen. Deadline möchte Quellen zufolge erfahren haben, dass Chris Evans (Avengers: Endgame, Knives Out) ebenfalls eine Rolle in dem Film übernehmen soll. 

Ob die Quellen richtig liegen, muss sich noch zeigen. Bislang hat Netflix die Verpflichtung von Chris Evans weder bestätigt noch offiziell kommentiert.

Die beiden Hauptrollen in Don't Look Up spielen Jennifer Lawrence und Leonardo DiCaprio. Darüber hinaus werden auch Meryl Streep, Jonah Hill, Himesh Patel, Timothée Chalamet, Cate Blanchett, Rob Morgan, Ariana Grande, Kid Cudi, Matthew Perry, Tomer Sisley, Tyler Perry, Melanie Lynskey und Ron Perlman in der Netflix-Produktion zu sehen sein.

Don't Look Up erzählt die Geschichte zweier Astronomen, die eines Tages einen Meteoriten entdecken, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet. Dabei beiden begeben sich daraufhin auf eine Pressetour durch die USA, um die Menschen vor der kommenden Katastrophe zu warnen. Dummerweise glaubt ihnen niemand.

Eigentlich sollten die Dreharbeiten im Frühjahr starten - aufgrund der globalen Pandemie-Situation musste dieses Vorhaben jedoch auf Eis gelegt werden. Seit dem 18. November ist die Produktion jedoch in Boston angelaufen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.