The Elder Scrolls 6: Entwickler veröffentlichen mysteriöses Bild einer Landkarte

Pünktlich zum Jahreswechsel hat der offizelle Twitter-Account von The Elder Scrolls einen kryptischen Tweet zum nächsten Teil der Spielereihe veröffentlicht. Der Post umfasst das Bild einer Landkarte mit Kerzen darauf sowie eine rätselhaften Bildüberschrift. Darin heißt es:

"Transcribe the past and map the future."

Über Twitter und Reddit wird bereits fleißig unter den Fans diskutiert und spekuliert, was das Bild und die Beschreibung bedeuten könnten. Eine Reihe von Spielern geht davon aus, dass "map the future" wörtlich zu verstehen ist und das Bild bereits die Karte von The Elder Scrolls 6 zeigt. 

Das Gebiet, das auf der Karte zu sehen ist, umfasst die Provinzen von Skyrim. Vor allem die Positionen der drei Kerzen beschäftigt aktuell die Communtiy. Eine der Kerzen befindet sich in der Nähe der Hauptstadt Einsamkeit. Die zweite Kerze steht ganz in der Nähe von Hammerfell, das einigen Leaks aus der Vergangenheit zufolge Schauplatz für The Elder Scrolls 6 sein soll. Bestätigt ist Letzteres aber nicht. Das Holz und die Farne sollen Vermutungen zufolge hingegen auf die Region High Rock hindeuten, die ebenfalls immer wieder als Gerücht um einen möglichen Schauplatz im Gespräch war.

Mehr als Spekulationen bleibt den Spielern aktuell leider nicht, sodass sie wohl oder übel auf die nächsten Informationen zu The Elder Scrolls 6 warten müssen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.