Amazon plant Zombieland-Serie

Die Zombie-Horror-Comedy Zombieland (2009) wird eine Serie. Nach einigem Hin und Her wird jedoch kein Fernsehsender die Produktion und Ausstrahlung übernehmen, sondern das Internet-Warenhaus Amazon. In Zombieland sehen sich Jesse Eisenberg (Social Network), Woody Harrelson (2012), Emma Stone (The Amazing Spider-Man) und Abigail Breslin (Little Miss Sunshine) im täglichen Kampf ums Überleben nach einer Zombie-Apokalypse. The Walking Dead in lustig. Amazon will Episoden mit einer Länge von je 30 Minuten produzieren, gestreamt wird über die Website. Die Serien-Version von Zombieland bedient sich der Charaktere des Films, führt aber auch einige neue ein.

Amazon ist nicht der erste Internet-Dienst, der in Konkurrenz zu einem "gewöhnlichen" Fernsehsender in den Markt der selbstproduzierten Unterhaltung einsteigt. Das Streaming-Portal Netflix z.B. wird neue Episoden der amerikanischen Comedy-Serie Arrested Development (2003-2006) im Mai exklusiv auf ihrer Seite "senden". Dabei werden alle 14 Folgen dieser neuen Staffel nicht im Wochentakt, sondern mit einem Schlag veröffentlicht.

Zombieland 2: Double Tap
Originaltitel:
Zombieland - Double Tap
Kinostart:
07.11.19
Regie:
Ruben Fleischer
Drehbuch:
Rhett Reese, Paul Wernick, Dave Callaham
Darsteller:
Abigail Breslin, Emma Stone, Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Zoey Deutch, Avan Jogia, Rosario Dawson, Thomas Middleditch, Luke Wilson
Zehn Jahre nach dem ersten Film erwartet die Zombieland-Crew rund um Tallahassee und Columbus ein neues Abenteuer.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.