Der S.H.I.E.L.D.-Pilotfilm ist abgedreht

Produzentin und Autorin Maurissa Tancharoen hat über Twitter bekannt gegeben (siehe Foto oben), dass der Pilotfilm zur neuen Marvel-Serie S.H.I.E.L.D. im Kasten ist. Tancharoen produziert gemeinsam mit ihrem Ehemann Jed Whedon und seinem Bruder Joss, der die Regie beim Pilotfilm übernommen hat.

Gedreht wurde vom 22. Januar an, nun geht das Werk in die Postproduktion und dann kann entschieden werden, ob die Serie es auf den Bildschirm schafft. Das könnte bereits im Herbst der Fall sein. Die Serie soll nach The Avengers spielen. Dabei sind (trotzdem) Clark Gregg als Agent Phil Coulson, Ming-Na We als Agent Melinda May, Brett Dalton als Agent Grant Ward, Iain De Caestecker als Agent Leo Fitz, Elizabeth Henstridge als Agent Gemma Simmons und Chloe Bennet als Skye.

Wer Maurissa Tancharoen auf Twitter folgen will, sucht nach .


Das Produktionsteam von S.H.I.E.L.D. mit Jeph Loeb (von links), Maurissa Tancharoen, Joss Whedon, Jed Whedon und Jeffrey Bell.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.