The Foundation: Comic über Nostradamus wird verfilmt

Das Filmstudio Fox hat sich die Rechte für das Graphic Novel The Foundation von Kody Chamberlai gesichert. Nostradamus ist mit seinen Büchern über die Verhersagungen zukünftiger Ereignisse zu einem reichen Mann geworden. Er gründet mit seinem Vermögen eine Stiftung, um kommende Unglücke und Katastrophen zu verhinden. Der Comic spielt in der heutigen Zeit und dreht sich um ein eine Gruppe, die im Geheimen versucht, mit Hilfe seiner veröffentlichten und unveröffentlichten Prophezeiungen bevorstehende Bedrohungen zu bekämpfen.

Evan Daugherty, Autor der Drehbücher für Teenage Mutant Ninja Turtles und Divergent- Die Bestimmung, soll auch The Foundation auf die Leinwand verhelfen.

Der Graphic Novel lag vor ein paar Jahren beim Konkurrenten Paramount auf dem Tisch, zu einer Verfilmung ist es offensichtlich nie gekommen.

The Foundation hat noch keinen Starttermin.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.