Kommt eine X-Men-Serie?

Wenn man verschiedenen Gerüchten aktuell Glauben schenken kann, dann arbeitet 20th Century Fox einer Serien-Umsetzung der X-Men. Die Arbeiten sollen sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befinden und eine Ankündigung könnte bereits diese Woche auf der Comic Con in New York erfolgen. Über die genaue Identität der Charaktere der Serie kursiert ebenfalls schon ein Gerücht im Netz. So könnte es sich um eine TV-Adaption des Comics X-Factor handeln. Orientieren soll sich die Serie dabei an der Version der X-Factor Investigations. Dabei handelt es sich um eine Art Mutant-Detektiv-Büro, dass von James Madrox gegründet wurde. Madrox soll auch einer der Hauptfiguren werden und die ganze Sache wird als eine Art Fringe im X-Men-Universum beschrieben.

Aus Sendersicht würde eine Serie dieser Art durchaus Sinn ergeben. So bietet das Detektivbüro-Setting eine gute Möglichkeit für das serielle Erzählen eines großen Networks. Darüber hinaus sind die Team-Mitglieder der X-Factor Investigations eher unbekannt und bisher noch nicht prominent in den Kinofilmen in Erscheinung getreten.

X-Men Filmposter
Originaltitel:
X-Men
Kinostart:
31.08.00
Laufzeit:
100 min
Regie:
Bryan Singer
Drehbuch:
David Hayter, Tom DeSanto
Darsteller:
Patrick Stewart, Hugh Jackman, Famke Janssen, Ian McKellen, James Marsden, Halle Berry, Anna Paquin, Rebecca Romijn-Stamos
In einer nicht allzu weit entfernten Zukunft haben sich unter den Menschen Mutanten mit außergewöhnlichen Fähigkeiten entwickelt...

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.