Teaser: Hasselhoff + Sharknado = Hoffnado

David Hasselhoff tauscht Badehose gegen Kettensäge und nimmt es mit fliegenden Haien auf. Nach der Castingmeldung von gestern gibt es bereits einen hofflastigen, wenn auch sehr kurzen Teaser zu Sharknado 3.

In dem Film spielt er die Rolle des Vaters von Fin (Ian Ziering).

Sharknado 2 war nicht nur die meistgesehene Eigenproduktion des US-Kabelsenders Syfy, sondern ist auch eine Online-Sensation. In sozialen Netzwerken hat der Film "quotenmäßig" zugeschlagen. Während der Ausstrahlung verzeichnete man bei Twitter 581.000 Tweets zum Thema, die insgesamt rund eine Milliarde mal gelesen wurden. Das macht Sharknado 2 zum "most social movie on TV ever". Für eine kurzen Zeitraum bestand die Top 10 der Twitter Trending Topics lediglich aus Themen mit Sharknado-Bezug.

Ob Sharknado 3 dies auch schafft?

Die Deutschlandpremiere wird vorraussichtlich im Juli bei Syfy Deutschland zu sehen sein.

Sharknado 3 – David Hasselhoff – #Hoffnado – Syfy

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.