Drei Fortsetzungen für Avatar

James Cameron und das Filmstudio 20th Century Fox haben angekündigt, die Pläne für die geplanten Avatar-Fortsetzungen noch etwas auszuweiten.

Zu der ursprünglich geplanten Trilogie kommt jetzt noch ein Film dazu. Avatar 2, 3 & 4 werden alle an einem Stück gedreht und sollen dann jeweils im Dezember 2016, 2017 und 2018 in die Kinos kommen. Die Produktion beginnt schon Anfang 2014.

Für die Drehbücher hat sich Cameron etwas Unterstützung geholt. Die Autoren Josh Friedman (Krieg der Welten), das Duo Rick Jaffa & Amanda Silver (Planet der Affen: Prevolution) und Shane Salerno (Alien vs. Predator: Requiem) werden jeweils an den verschiedenen Fortsetzungen mitarbeiten.

 

Everything Wrong With Avatar In 4 Minutes Or Less

Avatar 2009 Filmposter
Originaltitel:
Avatar
Kinostart:
17.12.09
Laufzeit:
161 min
Regie:
James Cameron
Drehbuch:
James Cameron
Darsteller:
Sam Worthington, Zoë Saldaña, Sigourney Weaver, Stephen Lang, Trudy Chacon
Unter der Führung des Colonel Quartich (Stephen Lang) wird nun auf dem Planeten Pandora überlegt, wie man an einen sehr rentablen Rohstoff gelangen kann. Dessen Hauptvorkommen befindet sich nur leider unter einem von den Eingeborenen Na’vi verehrten „heiligen“ Baum.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.