BioShock: The Collection offiziell angekündigt

bioshock.jpeg

Bioshock Promo

Nach einer erklecklichen Anzahl an Leaks und Andeutungen ist es nun offiziell: Der Publisher Take 2 Interactive wird aufgepeppte Versionen von BioShock und BioShock 2 im Paket mit BioShock Infinte herausbringen. Gestern veröffentlichte der Publisher eine entsprechende Nachricht auf seiner Webseite und begleitete diese mit einem Ankündigungstrailer.

Seit September letzten Jahres gab es immer wieder Gerüchte und Leaks, welche die Veröffentlichung einer Sammlung aller BioShock-Spiele nahelegte. Die inoffzielle Trilogie bot sich dafür auch an. Jetzt steht fest: Die drei Spiele werden in einer Sammlung angeboten und zumindest die ersten beiden Teile grafisch aufgebohrt. Zudem enthält BioShock: The Collection die jeweiligen Downloadinhalte aller drei Spiele. Lediglich der Mehrspielermodus des zweiten Teils wird nicht unterstützt.

BioShock erschien bereits im August 2007 und wurde als atmosphärischer Nachfolger zur System-Shock-Reihe gefeiert. Ein zweiter Teil, BioShock 2, wurde drei Jahre später herausgebracht. Beide Spielen drehen sich um die Unterwasserstadt Rapture und ihren sprichwörtlichen Untergang. BioShock Infinte wiederum übernahm Motive der ersten beiden Teile, siedelte seine Handlung aber in der fliegenden Stadt Columbia an. Durch den DLC Burial At Sea kehrte allerdings auch Teil 3 wieder nach Rapture zurück.

BioShock: The Collection soll am 13. September für Windows PCs, Xbox One und die Playstation 4 erscheinen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.