Black Panther: Winston Duke stößt zum Cast

black_panther.jpg

Black Panther

Einer Meldung von Variety zufolge ist der Darsteller Winston Duke (Person of Interest) zum Cast des Marvel-Films Black Panther gestoßen. Duke soll wohl die Rolle von M'Baku aka Man-Ape übernehmen, einer der großen Gegenspieler des titelgebenden Helden.

In den Comics ist M'Baku einer der stärksten Krieger des Königreichs Wakanda, der mehrfach versucht, Black Panther seinen Thron streitig zu machen. Bisher ist noch unklar, ob der Charakter der Hauptgegenspieler des Films wird. Eigentlich war erwartet worden, dass Ulysses Klaue (Andy Serkis) diese Rolle übernimmt. Dieser hatte seinen ersten Auftritt in Marvels Cinematic Universe in Avengers – Age of Ultron. Eine Bestätigung über seine Rückkehr in Black Panther steht aber noch aus.

Für den Cast des Marvel-Films sind neben Winston Duke auch Chadwick Boseman, Michael B. Jordan (Creed), Lupita Nyong´o (Star Wars: Das Erwachen der Macht) und Danai Gurira (The Walking Dead) bestätigt. Die Regie übernimmt Ryan Coogler (Creed). Die Dreharbeiten sollen im Januar 2017 beginnen, Kinostart ist am 15. Februar 2018.

Black Panther Poster
Originaltitel:
Black Panther
Kinostart:
15.02.18
Regie:
Ryan Coogler
Drehbuch:
Mark Bailey, Joe Robert Cole, Ryan Coogler
Darsteller:
Chadwick Boseman (T'Challa), Michael B. Jordan (Erik Killmonger), Martin Freeman (Everett Ross), Lupita Nyong'o (Nakia), Danai Gurira (Okoye), Forest Whitaker (Zuri), Winston Duke (M'Baku/Man-Ape), Daniel Kaluuya (W'Kabi), Florence Kasumba (Ayo)
Hinter der Maske des Black Panther steckt T'Challa aus dem fiktiven, hochentwickelten afrikanischen Staat Wakanda.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.