The Expanse: Neuer Trailer und Startdatum der 2. Staffel

Spätestens seit Anfang November die erste Staffel von The Expanse weltweit über Netflix verfügbar ist, spricht sich rum, dass die Syfy-Serie eine unbedingte Empfehlung für jeden Sci-Fi-Fan ist. Auch der neue Trailer zur zweiten Staffel sieht danach aus, als könnte es sich zu einer beeindruckenden Space-Opera entwickeln.

Die Serie basiert auf einer Buchreihe von Daniel Abraham and Ty Franck, die unter dem gemeinsamen Namen James S. A. Corey publizieren. Derzeit gibt es fünf Bücher und vier kürzere Werke als Begleitmaterial. Vier weitere Romane sind derzeit noch in Planung.

Angesiedelt ist The Expanse im 23. Jahrhundert. Die Erde ist überbevölkert und hat mittlerweile auch den Mond, Mars und diverse im Sonnensystem verstreute Raumstationen besiedelt. Die Vereinten Nationen regieren über die Erde, den Mond und einzelne Stationen. Die Marsbewohner haben sich ihre Unabhängigkeit erstritten. Da alle auf dieselben Ressourcen angewiesen sind, ist die Lage und das politische Klima stark angespannt. Auch aufgrund großer soziale Unterschiede bildet sich Widerstand sowohl gegen die Mars- als auch die Erdregierung, was den Konflikt an den Rand der Eskalation treibt.

Im Kern der Erzählung folgt man in der ersten Staffel drei Haupthandlungssträngen. Zum einen wäre da der Polizist/Detektiv Josephus Miller. Er wurde auf der Ceres-Station geboren und hat diese auch nie verlassen. Doch der Auftrag, die vermisste Tochter einer reichen Familie zu finden, führt ihn weg von seiner Heimatstation und auf die Spur einer Verschwörung. Seine Szenen erinnern, besonders zu Beginn, immer ein wenig an klassische Film-Noir-Elemente.

Zum anderen hat man James Holden, der Offizier des Eisfrachters Canterbury ist. Er wird in einen tragischen Zwischenfall verwickelt, der den wackeligen Frieden zwischen Erde, Mars und Kolonien bedroht. Mit einer kleinen Crew und ihrem Raumschiff Rocinante, ist er sowohl auf der Flucht als auch auf der Suche nach Antworten. Mit jeder Menge beeindruckend aussehender Weltraum- und Raumschiffszenen.

Und auf der Erde ist die UN-Abgeordnete Christjen Avasarala schwer damit beschäftigt, im politischen Sumpf aus Intrigen und Verrat, den Krieg zwischen Erde und Mars zu verhindern und sich doch auch selbst zu schützen. Natürlich stehen alle drei Handlungen in Verbindung und die Stränge werden im Verlauf der ersten Staffel miteinander verknüpft.

In den Hauptrollen sind Thomas Jane (Texas Rising), Steven Strait (Magic City), Cas Anvar (The Strain), Dominique Tipper (Vampire Academy), Wes Chatham (Tribute von Panem) und Shorhreh Aghadashloo (Grimm, Star Trek Beyond) zu sehen.

Die zweite Staffel startet in den USA am 1. Februar bei Syfy. Zeitnah nach US-Ausstrahlung werden die neuen Folgen dann weltweit über Netflix verfügbar sein. Dort findet man seit dem 3. November auch die komplette erste Staffel.

THE EXPANSE | Season 2: Trailer #3 | Syfy

The Expanse Season 1 Poster

Originaltitel: The Expanse (2015)
Erstaustrahlung am 23.11.2015
Darsteller: Thomas Jane (Josephus "Joe" Aloisus Miller), Steven Strait (James „Jim“ Holden), Cas Anvar (Alex Kamal), Dominique Tipper (Naomi Nagata), Wes Chatham (Amos Burton), Shawn Doyle (Sadavir Errinwright), Shohreh Aghdashloo (Chrisjen Avasarala), Frankie Adams (Roberta "Bobbie" W. Draper)
Produzenten: Broderick Johnson, Andrew Kosove, Sharon Hall, Sean Daniel, Jason F. Brown, Mark Fergus, Hawk Ostby, Naren Shankar
Basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Daniel Abraham & Ty Franck
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 24+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.