Marvel: Laurence Fishburne soll an einem geheimen Projekt arbeiten

marvel.jpg

Marvel-Logo

In Man of Steel und Batman v Superman: Dawn of Justice war Laurence Fishburne bereits im DCEU zu sehen. Aufgrund von Terminschwierigkeiten wird er nicht in Justice League dabei sein, dafür gibt er jedoch in Marvels Ant-Man and The Wasp sein Debüt im MCU.

Im Gespräch mit dem Collider erklärte Fishburne nun, wie es dazu gekommen ist:

"Ich hatte das Angebot bekommen, Perry White in Man of Steel zu spielen und habe zugesagt. Offensichtlich habe ich auch für Batman v Superman zugesagt. Bei Justice League konnte ich nicht mit dabei sein, das hatte terminliche Gründe. Gleichzeitig wollte ich auch unbedingt im Marvel-Universum mit von der Partie sein.

Also bin ich zu ihnen und habe ihnen einige Ideen vorgestellt. Im Grunde genommen habe ich gesagt: 'Wenn es irgendetwas im Marvel-Universum gibt, bei dem es Sinn macht, dass ich dabei bin, wäre ich gerne dabei.' Also hat man mir die Rolle des Bill Foster in Ant-Man and The Wasp angeboten. Bis jetzt darf ich nur verraten, dass ich Bill Foster, den Assistentn von Hank Pym, spiele. So betrete ich diese Welt, und ich freue mich sehr darauf. Peyton Reed übernimmt wie beim ersten Teil wieder die Regie. Der Film wird wieder genauso spaßig, cool und clever wie Teil 1."

Gleichzeitig verriet er, dass es da noch ein geheimes Projekt gäbe:

"Ich entwickle noch etwas anderes für Marvel, über das ich nicht reden kann. Das wird wirklich cool. Wir hoffen, dass es die Welt verändert [er lacht]. Ich bin zu Marvel gegangen und habe denen etwas vorgestellt, das nicht wirklich klappen konnte - da gab es zu viele rechtliche Hindernisse. Allerdings sind sie auf mich zurückgekommen und haben mir das Angebot für Ant-Man and The Wasp gemacht. Sie meinten: 'Hey, was hältst du davon?'. Und ich antwortete: 'Ohja, das, ja!'. Also..."

Damit ist noch völlig unklar, worauf Fishburne sich bezieht. Es könnte sich um einen Film, eine Serie, einen Kurzfilm oder sogar um einen neuen Comic handeln.

Seine erste Schritte im MCU macht er ab dem 2. August 2018, wenn Ant-Man and The Wasp in die Kinos kommt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.