Runaways: Hulu bestellt 2. Staffel der Marvel-Serie

runaways.jpg

Runaways

Der amerikanische Streaming-Anbieter Hulu schickt die Runaways in eine 2. Staffel. Die Adaption der gleichnamigen Marvel-Comic-Reihe startete im Herbst und erwies sich sowohl bei den Kritikern als auch bei dem Publikum als Erfolg. Das Finale von Staffel 1 wird heute bei Hulu veröffentlicht, wann es mit den neuen Folgen weitergeht, ist noch unklar.

Allerdings können sich die Fans in Staffel 2 auf mehr Episoden freuen. So stockt Hulu die Zahl der Folgen auf 13 auf. Die erste Staffel hatte einen Umfang von zehn Episoden.

Gemeinsam mit der Fortsetzung von Runaways gab der Streaming-Anbieter auch eine zweite Staffel von Future Man in Auftrag. Die Sci-Fi-Comedyserie mit Josh Hutcherson (Die Tribute von Panem) in der Hauptrolle feierte ebenfalls im Herbst bei Hulu Premiere und scheint die Erwartungen erfüllt zu haben. Wie bei Runaways steigt die Zahl der Episoden von der 2. Staffel von zehn auf 13.

Beide Serien laufen bisher nur bei dem amerikanischen Streaming-Anbieter und haben noch keine Heimat in Deutschland gefunden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.