Game of Thrones: Perfektionismus verzögert die finale Staffel 8

Nachdem HBO kürzlich bestätigte, dass Game of Thrones erst im Jahr 2019 in die letzte Staffel geht, sprach der Programmchef des Senders, Casey Bloys, über die Hintergründe der Entscheidung. Die Showrunner David Benioff und Dan Weiss würden die Zeit einfach benötigen, um den letzten Folgen den nötigen Schliff zu verleihen.

"Hier ist, was ich Ihnen sagen werde: Sie nehmen sich die Zeit, die sie brauchen, um eine Serie auf dem höchstem Qualitätsniveau zu machen. Im Laufe der Zeit ist die Serie größer geworden - große Schlachtszenen, große Spezialeffekte. Diese Dinge brauchen Zeit. Hier ist die eine Sache, die ich versichern kann: Dan und Dave haben nicht am Strand gesessen und darauf gewartet, wieder zur Arbeit zu gehen. Sie sind Perfektionisten und das ist der früheste Zeitpunkt, an dem sie mit einem Qualitätsniveau zurückkommen können, mit dem sie sich wohl fühlen."

Als man Bloys fragte, ob die fünf Prequels zu Game of Thrones, die sich derzeit in Entwicklung befinden, vielleicht schon bald einen Piloten erhalten, entgegnete der Programmchef, dass derzeit noch an ihnen gearbeitet wird. Zwar würden einige wirklich talentierte Autoren die Spin-offs schreiben, jedoch sollen mögliche weitere Serien erst etwa ein Jahr nach dem Ende der Hauptserie erscheinen.

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (seit 2011)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 6+
Anzahl der Episoden: 60+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.