Monster Hunter: World - Pre-Load, Release und Day-One-Patch

Am 26. Januar 2018 erscheint Monster Hunter: World zunächst nur für die Konsolen Xbox One und PlayStation 4. Capcom will bis Ende des Jahres auch eine Version für den PC nachreichen, ein konkreter Termin steht jedoch noch nicht fest. Die digitale Version des Spiels kann bereits über PlayStation Network sowie Xbox Live für die jeweiligen Konsolen heruntergeladen werden, starten kann die Monster-Jagd jedoch erst am Freitag, den 26. Januar um 0.00 Uhr.  

Derweil hat Capcom bekannt gegeben, dass für das Spiel ein Day-One-Patch bereitstehen wird, der auf beiden Plattformen eine Größe von 815 Megabyte haben wird. Der Patch wird benötigt, um eine Vielzahl von Online-Funktionen freizuschalten. Unter anderem geht es dabei um den Mehrspieler-Modus, Event-Quests sowie eine Chat-Funktion, die erst mit der Aktualisierung funktionieren werden. Zudem wird mit dem Update das bereits aus anderen Monster-Hunter-Teilen bekannte Schweinchen Poogie hinzugefügt, das Glück bringen soll, wenn man mit ihm Freundschaft schließt.

Capcom gab darüber hinaus an, dass Monster Hunter: World nach der Veröffentlichung in regelmäßigen Abständen mit kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten erweitert werden soll. Dazu sollen unter anderem Event-Quests sowie neue Monster zählen. Kostenpflichtige DLCs sollen allerdings nur kosmetische Gegenstände beinhalten, wie etwa Emotes, Skins oder Stempel für den Chat.

Monster Hunter: World - Elder Dragons Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.