Into the Dark: Trailer zur Horrorserie

Der amerikanische Streaming-Dienst Hulu hat eine neue Horrorserie produziert und dazu einen ersten Trailer veröffentlicht. Into the Dark ist eine Anthologie-Reihe, die einen ähnlichen Ansatz nutzt, wie die Comicminiserie Batman: The long Halloween, nur ohne Folgen übergreifenden Handlungsbogen. In jeder Episode werden neue Protagonisten an einem Feiertag mit gruseligen und übernatürlichen Ereignissen konfrontiert.

Am 5. Oktober startet die Serie in den USA passend zum Monat mit einer Halloween-Folge. Weiter geht es dann mit Thanksgiving, Weihnachten, Neujahr, Valentinstag, Muttertag und so weiter. Insgesamt soll die Serie zwölf Episoden umfassen.

Für Into the Dark hat sich Hulu mit einem Experten für Horror zusammengetan. Jason Blums Produktionsfirma Blumhouse (The Purge, Happy Death Day, Get Out, Paranormal Activity) ist bei der Produktion der Feiertags-Horror-Serie mit an Bord. Blumhouse Television dreht gerade die TV-Serie zu der erfolgreichen Purge-Kinoreihe. Hierbei arbeitet man aber mit den beiden US-Sendern Syfy und USA Network zusammen.

In Into the Dark werden weniger bekannte Schauspieler zu sehen sein. Ob, wann und vor allem wo die Serie in Deutschland zu sehen sein wird, ist bisher nicht bekannt.

Into the Dark: Teaser (Official) • A Hulu Original

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.