The Flash: Hauptdarsteller Ezra Miller schreibt weitere Drehbuchfassung

Während Aquaman seit einigen Monaten große Erfolge an den Kinokassen feiert, muss sich Kollege The Flash weiterhin bis zu seinem Solo-Leinwandauftritt gedulden. Der Film befindet sich schon länger in Entwicklung, Kommt aber nur langsam voran. Einer der Gründe dafür scheinen unterschiedliche Ansichten über die Ausrichtung des Films zu sein, wie der Hollywood Reporter berichtet.

So soll Flash-Darsteller Ezra Miller nun selbst eine Version des Drehbuchs schreiben, wobei er Unterstützung von Comic-Autor Grant Morrison erhält. Hintergrund der Entwicklung sind kreative Differenzen zwischen dem Hauptdarsteller und den beiden Regisseuren und Autoren John Francis Daley und Jonathan Goldstein. Daley und Goldstein, die beispielsweise auch das Drehbuch zu Spider-Man: Homecoming geschrieben haben, sollen einen leichten und spaßigen Ansatz für den Film gewählt haben.

Dieser wird auch von den Verantwortlichen von Warner Bros. bevorzugt, ganz im Gegensatz zu Ezra Miller, der die Sache etwas düsterer angehen möchte. Beide Seiten sollen seit dem vergangenen Jahr an einem Kompromiss arbeiten, wobei Miller nun aber wohl die Initiative ergreift und seine Vision in Form eines Drehbuchs präsentieren möchte. Warner Bros. scheint sich das Skript zumindest ansehen zu wollen und hat den Darsteller gemeinsam mit Grant Morrison unter Vertrag genommen, um eine weitere Drehbuchfassung zu schreiben,

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Sache entwickelt. Sollte sich Warner Bros. gegen das Drehbuch von Miller und Morrison entscheiden, könnte es den Hauptdarsteller des Films verlieren. Gleiches gilt eventuell auch für die beiden Regisseure, wenn man sich doch für die düstere Version entscheidet. Das Drehbuch könnte dem Hollywood Reporter zufolge schon nächste Woche eingereicht werden.

Originaltitel:
Flashpoint
Regie:
-
Drehbuch:
Seth Grahame-Smith, Phil Lord, Chris Miller
Darsteller:
Ezra Miller (The Flash), Kiersey Clemons (Iris West), Billy Crudup (Henry Allen), Ray Fisher (Cyborg)
Die Hauptrolle von Barry Allen wird im DC Extended Universe von Ezra Miller übernommen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.