Das Rad der Zeit: Rosamund Pike für die Amazon-Serie besetzt

Darstellerin Rosamund Pike (Gone Girl, The World’s End) wurde für die Adaption der großen Fantasy-Romanreihe Das Rad der Zeit von Robert Jordan besetzt. Pike wird eine tragende Rolle in der Fantasy-Serie spielen. 

Die Bücher von Das Rad der Zeit wurde etwa 90 Millionen Male weltweit verkauft. Die Reihe spielt in einer Fantasiewelt, in der Magie zwar existiert, aber nur von Frauen genutzt werden kann. Die Erzählung folgt Moiraine (in der Serie von Pike gespielt), die Teil einer düsteren und einflussreichen Organisation namens Aes Sedai ist, die von Frauen geführt wird. Sie begibt sich zusammen mit fünf Männern und Frauen auf eine gefährliche weltumspannende Reise. Sie glaubt, dass einer ihrer Mitreisenden ein wiedergeborenes und äußerst mächtiges Individuum ist, von dem eine Prophezeiung besagt, dass er die Welt entweder zerstören oder retten wird. 

Uta Briesewitz (Westworld, This is Us, Jessica Jones) inszeniert die ersten beiden Episoden. Rafe Judkins (Agents of S.H.I.E.L.D., Hemlock Grove) fungiert als Showrunner. Die Serie wird von Sony Pictures TV koproduziert. 

Schon seit dem Jahr 2000 wird versucht, Das Rad der Zeit auf die ein oder andere Weise fürs Fernsehen oder für die große Leinwand zu adaptieren. Es gibt bereits ein Videospiel, ein Rollenspiel und ein Soundtrack-Album, die auf der 14teiligen Buchreihe basieren. 

Die Reihe fing 1990 mit dem Roman Die Suche nach dem Auge der Welt an und endete 2013 mit dem Buch Das Vermächtnis des Lichts. Die letzten drei Bücher wurden jedoch von Brandon Sanderson geschrieben, weil Robert Jordan 2007 verstarb.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.