Wonder Woman 1984: Neue Bilder zur DC-Fortsetzung veröffentlicht

Wonder Woman 1984.jpg

Wonder Woman 1984

Warner Bros. hat eine Reihe von neuen Bildern zu Wonder Woman 1984 veröffentlicht. Zu sehen gibt es dabei nicht nur weitere Blicke auf die Hauptheldin und Steve Trevor, sondern auch auf ihre Gegenspieler Maxwell Lord (Pedro Pascal) und Cheetah (Kristen Wiig).

Aus der Gerüchteküche stammt dagegen die Nachricht, dass Warner Bros. aufgrund des Corona-Virus statt eines Kinostarts angeblich eine digitale Veröffentlichung in Betracht zieht. Eigentlich soll Wonder Woman 1984 im Juni in den weltweiten Kinos anlaufen.

Da bisher aber unklar ist, ob die Kinosäle bis dahin wieder geöffnet sind, berichtet TheWrap, dass die Studioverantwortlichen mit dem Gedanken eines digitalen Releases spielen. Allerdings sollte man diese Aussage mit Vorsicht genießen. Vor allem da Warners President of Domestic Distribution Jeff Goldstein solchen Überlegungen öffentlich schon eine Absage erteilt hat.

Dass Wonder Woman 1984 seinen bisher geplanten Kinostart einhalten wird, erscheint aber ebenfalls zunehmend unwahrscheinlich. Zuletzt hatten Filmstudios bereits begonnen, die Mai-Kinostarts zu verschieben. Sollte die aktuelle Corona-Entwicklung weiter anhalten, dürften die Juni-Filme bald folgen.

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Warner Bros.
Wonder Woman 1984
Originaltitel:
Wonder Woman 1984
Kinostart:
23.12.20
Regie:
Patty Jenkins
Drehbuch:
Patty Jenkins, Geoff Johns, Dave Callaham
Darsteller:
Gal Gadot, Kristen Wiig, Pedro Pascal, Chris Pine, Natasha Rothwell, Ravi Patel, Gabrielle Wilde, Robin Wright, Connie Nielsen
In ihrem zweiten Soloabenteuer verschlägt es die Amazone in das Jahr 1984.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.