TrekCheck - Der Podcast zu Star Trek: Picard 1.10

picard_episode10_crew

Der TrekCheck zu Star Trek: Picard 1.10 - etwas verspätet, dafür mit Überlänge. Das Finale kommt bei Nele, Johannes und Anne nach wie vor nicht besonders gut weg. Und das, wo die erste Staffel an sich überwiegend doch überzeugen konnte.

Für die zweite Staffel wünschen wir uns vor allem mehr Mut, gerade auch für Konsequenzen aus dem Handeln der Figuren. Und kleinere Ziele als gleich die große geheime Geheimorganisationsverschwörung mit uralten Pseudo-Robo-Gottheiten und der Entwicklung von möglicherweise ewigen Leben. Alternativ wären wir aber auch dafür zu haben, dass Picard mit seiner La-Sirena-Crew das All nach Pizzazutaten für Riker durchforstet. Die Jagd nach Hefe, Mehl und Co. ist nicht zu unterschätzen.

Der versprochene schriftliche Staffel-Rückblick folgt auch noch grob diese Woche. Aber wie man sich durch die späte Veröffentlichung des Podcasts vielleicht denken kann - Aufnahme war bereits vergangenen Sonntag - hinken manche Dinge gerade wieder dem analogen Leben hinterher. Und noch etwas mehr Abstand zur Finalepisode tut vermutlich gut.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.