Descender: Serienadaption des Comics von Jeff Lemires in Arbeit

descender.jpg

Descender

Das kanadische Produktionsunternehmen Lark Productions konnte sich die TV-Rechte an Jeff Lemires Comic Descender und dessen Fortsetzung Ascender sichern. Wie Variety berichtet, plant das Unternehmen eine Serienadaption des Stoffes. Ein ausstrahlender TV-Sender oder ein Streaming-Dienst ist bisher noch nicht an Bord.

Descender spielt in einer fernen Zukunft, in der jegliche Form von künstlicher Intelligenz von Kopfgeldjägern gejagt und getötet wird. Auf einer fernen und abgelegenen Mienen-Kolonie konnte sich menschenähnliche Roboter TIM-21 jedoch lange Zeit erfolgreich verstecken. Als plötzlich bekannt wird, dass er angeblich das Geheimnis für die Zerstörung der Galaxie in sich trägt, beginnt eine galaxisweite Jagd auf ihn.

Gemeinsam mit einer Gruppe von ungleichen Gefährten begibt sich TIM-21 auf die Flucht und reist dabei von einem exotischen Planeten zum nächsten, immer von einer stetig wachsenden Schar Kopfgeldjägern verfolgt.

Die Serienproduktion ist nicht der erste Versuch, die Comicvorlage zu adaptieren. So sicherte Sony sich im Jahr 2015 die Filmrechte an dem Stoff. Ein Jahr später beauftragte das Studio Jesse Wigutow mit den Arbeiten an einem Drehbuch. Seitdem ist es allerdings sehr still geworden um das Projekt. Inwiefern Sony noch eine Filmumsetzung plant, ist unbekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.