Firewatch: Snoot Entertainment will das Spiel als Film adaptieren

Firewatch.jpg

Firewatch

Das Produktionsunternehmen Snoot Entertainment plant eine Adaption des Computerspiels Firewatch. Wie der Hollywood Reporter berichtet, plant das Unternehmen, das unter anderem für Filme wie Blindspotting und Little Monsters bekannt ist, einen Film basierend auf dem Spiel.

Firewatch wurde von Campo Santo entwickelt und erschien im Februar 2016. Das Indie-Spiel wurde bei Kritiker sehr gut aufgenommen und verkaufte sich bis heute mehr als zwei Millionen Mal. Der Spieler schlüpft in Firewatch in die Rolle eines Feuerwächter, der im Jahr 1989 einen amerikanischen Nationalpark überwachen soll. Am ersten Tag seines Dienstantritts kommt es jedoch zu einigen merkwürdigen Vorkommnissen.

Eine Verfilmung des Spiels befindet sich schon länger in Entwicklung. Ursprünglich lagen die Rechte bei Good Universe. Nachdem das Unternehmen aber von Lionsgate gekauft wurde, fielen sie zurück an Campo Santo, die nun mit Snoot Entertainment einen neuen Partner gefunden haben. Als Produzenten des Films fungieren Keith Calder und Jess Wu Calder. Wer die Regie übernimmt oder das Drehbuch schreibt, ist bisher nicht bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.