Lost City of Z: Neu-Spider-Man Tom Holland schließt sich der Produktion an

lost_city_of_z.jpg

The Lost City of Z

Seinen ersten Auftritt als Spider-Man in Captain America: Civil War hat Tom Holland abgedreht, bis zu seinem nächsten dürften noch ein paar Monate vergehen. Genug Luft also, um sich die Wartezeit mit einem neuen Projekt zu verkürzen. Kurz vor dem Beginn der Dreharbeiten hat sich der Darsteller nun der Produktion des Abenteuer-Films Lost City of Z angeschlossen. Damit ergänzt er den Cast, der bisher aus Charlie Hunnam, Sienna Miller und Robert Pattinson besteht. Gedreht wird zunächst einmal für fünf Wochen im nordirischen Belfast, bevor es dann im September und Oktober nach Kolumbien geht.

Lost City of Z basiert auf dem Buchbestseller von David Grann und erzählt die Geschichte des Entdeckers und Abenteurers Percy Fawcett. Dieser hat real existiert und verschwand während einer Expedition in den 20er Jahren. Fawcett war auf der Suche nach einer mystischen Stadt im Dschungel des Amazonas, von der er glaubte, dass sie bereits schon einmal entdeckt worden war. Der Film wird unter anderem von Brad Pitt, Dede Gardner sowie Jeremy Kleiner und deren Firma Plan B Entertainment produziert und finanziert. James Gray (We Own the Night) inszeniert das Abenteuer, das noch kein konkretes Startdatum hat.

Die versunkene Stadt Z Poster
Originaltitel:
The Lost City of Z
Kinostart:
30.03.17
Laufzeit:
140 min
Regie:
James Gray
Drehbuch:
James Gray
Darsteller:
Charlie Hunnam (Colonel Percy Fawcett), Robert Pattinson (Corporal Henry Costin), Sienna Miller (Nina Fawcett), Tom Holland (Jack Fawcett)
Der Entdecker und Abenteurer Percy Fawcett stößt in den 20er Jahren im Amazonas auf Spuren einer bisher noch unbekannten Zivilisation.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.