Die versunkene Stadt Z - Neuer Trailer und Poster zur Romanverfilmung

Die versunkene Stadt Z (The Lost City of Z ) basiert auf dem Buchbestseller von David Grann und erzählt die reale Geschichte des Entdeckers und Abenteurers Percy Fawcett. Dieser stieß in den 20er Jahren im Amazonas auf Spuren einer bisher noch unbekannten Zivilisation. Im Jahr 1925 verschwand er unter ungeklärten Umständen.

Percy Fawcett wird von der Royal Society auf eine Expedition zur Landvermessung in Bolivien gesandt. Trotz vieler Strapazen in dem lebensfeindlichen Dschungel ist er fasziniert und von Forscherdrang gepackt. Er lässt sich auf eine weitere Expedition ein, obwohl die jahrelange Abwesenheit ihm und seiner Familie enorme Opfer abverlangt. Im Regenwald des Amazonas findet Fawcett immer wieder Spuren von vergangenen Zivilisationen und ist überzeugt von der Existenz einer versunkenen Metropole, die er Z nennt. In London will die Royal Society jedoch von dieser Idee nichts wissen. Getrieben von dem Drang, endlich seine mysteriöse Stadt zu finden, begibt er sich zusammen mit seinem Sohn auf eine letzte gefährliche und verhängnisvolle Reise zum Amazonas.

Regie führt James Gray (The Immigrant). Die Hauptrolle spielen Charlie Hunnam (Sons of Anarchy), Sienna Miller (High-Rise), Tom Holland (Captain America: Civil War) und Robert Pattinson (Twilight).

Die versunkene Stadt Z wird auf der Berlinale in der Kategorie "Berlinale Spezial" präsentiert. Kinostart ist am 30. März.

Die versunkene Stadt Z Poster

The Lost City of Z - Official US Trailer | Amazon Studios

Die versunkene Stadt Z Poster
Originaltitel:
The Lost City of Z
Kinostart:
30.03.17
Laufzeit:
140 min
Regie:
James Gray
Drehbuch:
James Gray
Darsteller:
Charlie Hunnam (Colonel Percy Fawcett), Robert Pattinson (Corporal Henry Costin), Sienna Miller (Nina Fawcett), Tom Holland (Jack Fawcett)
Der Entdecker und Abenteurer Percy Fawcett stößt in den 20er Jahren im Amazonas auf Spuren einer bisher noch unbekannten Zivilisation.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.