Jesse Eisenberg hätte nichts gegen einen Nachfolger zu Zombieland

zombieland.jpg

Zombieland

Zuerst Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick, jetzt auch Columbus-Darsteller Jesse Eisenberg: Beide würden gerne einen Nachfolger zur Zombiekomödie von 2009 sehen. Jesse Eisenberg wurde von Entertainment Weekly zu seinen Filmprojekten Batman v Superman: Dawn of Justice befragt, dabei kam die Sprache auch auf ein mögliches Zombieland 2. Eisenberg würde gerne mitmachen, sagt er, aber der Film müsste einfach "passen":

Ja, ich würde [Zombieland 2] sehr gerne machen. Ich weiß, dass sie das schon seit einer Weile versuchen, hinzubekommen und ich weiß, dass sie versuchen herauszufinden, was genau [im Film] passieren wird. Aber das ist einer von diesen Filmen, die, sobald sie herauskommen, einfach nach einem Nachfolger rufen. [...] Alles geschieht in dieser etwas seltsamen, erschaffenen Welt und in ihr gibt es dieses Ensemble von interessanten Charakteren, von denen man gerne mehr sehen würde. Ich hoffe sehr, dass es passiert und ich glaube jeder wäre froh, daran mitzuarbeiten - und das ganze auch gut wird. Es ist ein seltsam beliebter Film, also muss einfach alles stimmen. Manche Nachfolger muss man nicht passend hinbekommen, aber bei dieser Art von Film muss es passen, denn die Leute mögen ihn aus persönlichen Gründen, auch wenn es eine Zombiekomödie ist.

So steht es momentan um Zombieland 2: Dave Callahan hat sich des Drehbuchs angenommen, die Regie soll wieder Ruben Fleischer führen. Auch Rhett Reese und Paul Wernick haben in ihrem Kommentar zu Zombieland 2 darauf hingewiesen, wie sorgfältig man mit bei Sony mit einem Nachfolger umgeht und ja alles richtig machen wolle. Das heißt wohl auch, dass man die Schauspieler aus Zombieland, Woody Harrelson, Emma Stone, Abigail Breslin und Jesse Eisenberg wieder zusammentrommeln will. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Stars könne sich das allerdings als etwas schwierig erweisen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.