Trek-Logo schwebt über der Tower Bridge

Die Star-Trek-Macher haben sich mit einer ungewöhnlichen Aktion an der Earth Hour beteiligt. Bei dieser Aktion machen umweltbewusste Menschen rund um den Globus am 23. März um jeweils 20.30 Uhr  eine Stunde lang das Licht aus, um auf den Klimawandel und die Notwendigkeit zum Energiesparen aufmerksam zu machen. Dabei erlischt auch an vielen öffentlichen Gebäuden oder Denkmälern das Licht.

Als in London um 21.30 Uhr das Licht wieder anging formte eine Mini-Armada von Quadrocoptern (was das ist, könnt ihr im folgenden Video sehen) das Star-Trek-Emblem am Himmel neben der Tower Bridge. Die Batterien für die Mini-Copter wurden übrigens mit Ökostrom aufgeladen, um die gesparte Energie nicht gleich wieder zu verpulvern ... Damit führte Star Trek die Zuschauer nicht gemäß des Filmtitels in die Dunkelheit, sondern wieder ins Licht.

 

 

Star Trek Into Darkness Earth Hour Promo Video [Official]

Star Trek 2009 Filmposter
Originaltitel:
Star Trek
Kinostart:
07.05.09
Laufzeit:
127 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Alex Kurtzman, Roberto Orci
Darsteller:
Chris Pine, Zachary Quinto, Karl Urban, Zoë Saldaña, Simon Pegg, John Cho, Anton Yelchin, Bruce Greenwood, Eric Bana
Die Zerstörung der U.S.S. Kelvin durch den zeitreisenden Romulaner Nero, bei der auch Kirks Vater ums Leben kommt, erzeugt eine alternative Zeitlinie, in der sich das Design der Sternenflotte und die Biografien der Figuren teilweise erheblich unterschiedlich entwickeln.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.