Sex, Blut, Sex, noch mehr Blut: Trailer zu Kiss of the Damned

Es geht um eine Vampirin, die sich in einen Menschen verliebt, was auch ganz gut läuft, bis ihre gestörte Schwester auftaucht und nicht nur die Romanze, sondern auch die gesamte Vampirgemeinschaft bedroht.

Der Film von Regisseur Xan Cassavetes bekommt keine guten Vorabkritiken, aber wenigstens trinken die Vampire Blut und funkeln nicht im Sonnenlicht.


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.