Star Trek Into Darkness: Vorschau auf das Comic

David Messina, Copyright Future Image

Der Zeichner des Countdown-Comics zu Star Trek Into Darkness hat einige Bleistiftskizzen aus seinem Werk in seinem Blog veröffentlicht. Dabei handelt es sich um David Messina, der bereits das Countdown-Comic zu J.J. Abrams' erstem Star Trek schuf. David wird auf der FedCon vom 9. bis 12. Mai im Maritim Hotel Düsseldorf zu Gast sein.

Auf den Bildern, die ihr in Davids Blog sehen könnt, ist Spock anscheinend sehr nachdenklich und Kirk und Spock haben es mit einer Alienrasse zu tun. Diese Aliens sind auch auf einem sehr prominenten Panel, dassmöglicherweise den Gegenspieler des Filsn zeigt. Er weist allerdings keinerlei Ähnlichkeit zu Schauspieler Bendedict Cumberbatch auf - das ist bei den Comics aber durchaus gewollt. Countdown hat bei Star Trek die Vorgeschichte zum Film geliefert, hier soll es ähnlich ablaufen. Autoren des Comics sind Mike Johnson und Roberto Orci.

Star Trek 2009 Filmposter
Originaltitel:
Star Trek
Kinostart:
07.05.09
Laufzeit:
127 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Alex Kurtzman, Roberto Orci
Darsteller:
Chris Pine, Zachary Quinto, Karl Urban, Zoë Saldaña, Simon Pegg, John Cho, Anton Yelchin, Bruce Greenwood, Eric Bana
Die Zerstörung der U.S.S. Kelvin durch den zeitreisenden Romulaner Nero, bei der auch Kirks Vater ums Leben kommt, erzeugt eine alternative Zeitlinie, in der sich das Design der Sternenflotte und die Biografien der Figuren teilweise erheblich unterschiedlich entwickeln.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.