Patient Zero: Matt Smith unterstützt Natalie Dormer im Zombie-Kampf

Seit seinem Ende als Doctor Who scheint sich Matt Smith anscheinend in der Gesellschaft von Zombies wohlzufühlen. Nachdem er bald in Pride and Prejudice and Zombies zu sehen wird, stößt er nun zum Cast von Patient Zero. Dort trifft er auf Game-of-Thrones- und Panem-Darstellerin Natalie Dormer, die bereits im September als weibliche Hauptrolle bestätigt wurde.

Patient Zero spielt in einer Welt, die von einer besonders aggressiven Zombie-Version heimgesucht wird. Einer der Überlebenden besitzt jedoch die Gabe, mit den Zombies zu sprechen. Diese Gabe nutzt er, um den ersten Infizierten, den namensgebenden Patient Zero, und damit ein Heilmittel zu finden. Ob es sich bei dem Überlebenden um die Figur von Matt Smith oder die von Natalie Dormer handelt ist nicht ganz klar. Ersten Berichten zufolge sollte es Dormer sein, nun wird jedoch von einem männlichen Überlebenden gesprochen, was eher auf Smith deuten würde. Der österreichische Regisseur Stefan Ruzowitzky, 2007 für Die Fälscher mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet, wird das Drehbuch von Mike Le verfilmen.

Originaltitel:
Patient Zero
Regie:
Stefan Ruzowitzky
Drehbuch:
Mike Le
Darsteller:
Matt Smith, Natalie Dormer, John Bradley, Clive Standen, Agyness Deyn, Stanley Tucci
Im diesem Pandemie-Thriller sieht sich die Menschheit mit einer globalen Bedrohung durch intelligente, von Adrenalin befeuerte Infizierte konfrontiert, die durch einen Superstamm-Virus hervorgebracht wurden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.