Das Drehbuch zu He-Man ist fertig

Kick-Ass 2-Regisseur Jeff Wadlow hat sich vor ein paar Monaten an das Drehbuch zu Masters of the Universe gesetzt und die Arbeiten am 24. Dezember 2014 beendet. Das Drehbuch weilt nun bei den Verantwortlichen des Filmstudios Sony. Senior Vice President DeVon Franklin hat ein Foto des Deckblatts bei Twitter veröffentlicht und erinnert uns daran, dass man den cineastischen Reboot der Mattel-Spielzeugreihe nicht vergessen hat.

Mal angenommen, es gäbe nichts weiter an Wadlows Drehbuch auszusetzen, könnte der Film schon bald eine wichtige Hürde genommen haben und sich mit großen Schritten in Richtung Produktion bewegen.

Wadlow ist allerdings nicht der erste, der an einem Drehbuch für einen He-Man-Kinofilm gearbeitet hat. Vor ihm haben die Autoren Richard Wenk (Equalizer), Rerry Rossio (Fluch der Karibik), sowie Alex Litvak und Michael Finch (Predators) ihr Glück versucht.

Sollte Wadlow mit seinem Drehbuch Erfolg haben, könnte er bei dem Film auch die Regie übernehmen.

He-Man

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.