Kinobesucherzahlen: Der Hobbit in Deutschland vom Thron verdrängt - in den USA top

hobbit-3-banner.jpg

Hobbit 3

In den USA konnte Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere sich auch in der dritten Woche an der Spitze der Kinocharts behaupten. Dabei spielte der Film noch einmal 21,9 Millionen Dollar ein und kommt somit auf 220 Million Dollar in den USA. Weltweit kann sich das Ergebnis ebenfalls sehen lassen. Aktuell liegt Die Schlacht der fünf Heere bei 722 Millionen Dollar. Auf den weiteren Plätzen hat sich bei den amerikanischen Kinocharts zudem ebenfalls nicht viel getan. Wie in der Vorwoche landete Disneys Musical-Verfilmung Into the Woods auf Platz 2, gefolgt von Unbroken. Der beste Neustart steht auf der vierten Position. Das Sequel Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes kam in seiner ersten Woche auf 15,1 Millionen Dollar.

Im Gegensatz zu den USA musste Die Schlacht der fünf Heere in Deutschland dagegen die Spitzenposition räumen. Til Schweigers neustes Werk Honig im Kopf übertrumpfte in seiner zweiten Woche den Hobbit und sicherte sich Platz 1. Rund 730.000 Besucher lockte der Film in die Kinos, während Die Schlacht der fünf Heere auf 565.000 kam. Der dritte Platz in den deutschen Kinocharts ging an Exodus: Götter und Könige mit 170.000 verkauften Karten.

Der Hobbit Eine unerwartete Reise Filmposter
Originaltitel:
The Hobbit: An Unexpected Journey
Kinostart:
13.12.12
Laufzeit:
163 min
Regie:
Peter Jackson
Drehbuch:
Fran Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson
Darsteller:
Martin Freeman, Ian McKellen, Lee Pace, Hugo Weaving, Luke Evans, Richard Armitage, Andy Serkis
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise ist der erste Teil der Filmtrilogie, die die Vorgeschichte zu "Der Herr der Ringe" erzählt. Zauberer Gandalf hat den ahnungslosen Bilbo Beutlin ausgewählt, um als Meisterdieb 13 Zwerge auf einer epischen Mission zu begleiten: Sie wollen das an Drache Smaug verlorene Zwergenreich Erebor zurückerobern.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.