Beekle: Jason Reitman übernimmt Animations-Projekt

Das Kinderbuch The Adventures of Beekle: The Unimaginary Friend von Dan Santat soll als Animationsfilm adaptiert werden und hat dafür nun seinen Regisseur gefunden. Jason Reitman (Juno) soll das Projekt mit dem Titel Beekle übernehmen und für Dreamworks inszenieren. Für Reitman ist es die erste Arbeit an einem Animationsfilm. Neben der Regie soll er auch das Drehbuch für die Adaption des Kinderbuches schreiben.

Beekle handelt von einem imaginären Freund, der seit seiner Geburt darauf wartet, von einem Kind erträumt zu werden. Da sich jedoch niemand wirklich findet, verlässt er die Insel, auf der er geboren wurde. Beekle macht sich selbst auf die Suche nach einem Kind und begibt sich dazu auf eine fantastische Reise.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.