Robin Hood: Origins - Regisseur gefunden

robin-hood-russell-crowe-2010.jpg

Robin Hood 2010 Poster

Es gibt Geschichten, die sind so zeitlos, dass sie in Hollywood kaum sehr lang liegen gelassen werden. In der einen oder anderen Form ist immer ein Film oder eine Serie in Arbeit. Neben Peter Pan gehört beispielsweise auch Robin Hood zu dieser Kategorie. Aktuell befinden sich nicht weniger als vier verschiedene Projekte in Arbeit, die sich alle mit dem berühmten Dieb beschäftigen. Einen kleinen Vorsprung konnte sich dabei nun Robin Hood: Origins sichern. Der Film ist der erste, der mittlerweile über einen Regisseur verfügt. Otto Bathurst (Peaky Blinders) übernimmt den Posten und soll den Film inszenieren.

Robin Hood: Origins entsteht unter dem Dach von Lionsgate und soll eine sehr düstere Herangehensweise wählen. Dem Film werden sogar Ähnlichkeiten zu The Dark Knight nachgesagt. Die Handlung erzählt die Ursprungsgeschichte von Robin Hood. Dieser kehrt nach den Kreuzzügen und seine Heimat zurück und stellt fest, dass nun Willkür und Korruption in Sherwood Forest regieren. Mit einer Gruppe Gesetzesloser versucht er, die herrschenden Zustände zu ändern. Einen konkreten Kinostart gibt es bisher nicht. Aufgrund der Konkurrenz drückt Lionsgate aber auf das Tempo und plant die Dreharbeiten für 2016.

Robin Hood Poster
Originaltitel:
Robin Hood
Kinostart:
10.01.19
Regie:
Otto Bathurst
Drehbuch:
Ben Chandler, David James Kelly
Darsteller:
Taron Egerton, Eve Hewson, Jamie Foxx, Jamie Dornan, Ben Mendelsohn, Tim Minchin, Paul Anderson
Nach seiner Rückkehr in den Sherwood Forest nimmt Robin Hood den Kampf gegen Korruption und die Machenschaften des Sheriff von Nottingham auf und zettelt damit eine großangelegte Revolte gegen das Establishment an

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.