Geoffrey Rush spielt Ra in Gods of Egypt

gods_of_egypt.jpg

Geoffrey Rush wird im Fantasy-Epos Gods of Egypt die Rolle von Sonnengott Ra übernehmen. Regisseur Alex Proyas, der unter anderem Dark City und I, Robot gedreht hat, erzählt darin die Geschichte des ägyptischen Gottes Seth (Gerald Butler), der seinen Bruder Osiris tötet und sich gegen seinen Vater Ra erhebt.

Horus (Nikolaj Coster-Waldau) , der Sohn von Osiris, will sich an Seth rächen, das scheitert jedoch und endet damit, dass Seth ihm die Augen aussticht. Daraufhin beschließt Horus, einen menschlichen Dieb und Hathor, die Göttin der Freude und der Liebe, um Hilfe zu bitten. Gemeinsam versuchen sie, Seth aufzuhalten, bevor er seinen Plan verwirklichen kann.

Es gibt momentan noch keinen Dreh- oder Starttermin für Gods of Egypt.

Originaltitel:
Gods of Egypt
Kinostart:
21.04.16
Regie:
Alex Proyas
Drehbuch:
Alex Proyas, Matt Sazama, Burk Sharpless
Darsteller:
Nikolaj Coster-Waldau, Brenton Thwaites, Gerard Butler, Chadwick Boseman, Elodie Yung, Geoffrey Rush
Die ägyptische Götterwelt dient als Grundlage für Alex Proyas neuestes Fantasy-Abenteuer. Die Geschichte dreht sich um den Dieb Bek, der die Schreckensherrschaft des Gottes Set beenden möchte. Durch die Hilfe von Horus kann er dabei selbst auf göttliche Unterstützung bauen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.