Star Wars - Die Castingwünsche für Episode VII

Das Drehbuch liegt vor, der Regisseur ist engagiert, nun fehlen noch die Schauspieler. Besagter Regisseur J.J. Abrams, muss noch aussuchen, wen er für die Rollen in dem von Michael Arndt (The Hunger Games: Catching Fire, Merida) verfassten Drehbuch haben will. Nun ist aus dem Hause Disney ein Casting-Aufruf ergangen, aus dem man vielleicht erste Schlüsse ziehen kann.

Gesucht werden Darsteller für die folgenden Personen:

  • ein junger Mann zwischen 20 und 25, schlagfertig und klug, körperlich fit, aber nicht offensichtlich gutaussehend
  • ein Mann Ende 20, ebenfalls fit, aber gutaussehend und mit Selbstvertrauen
  • älteres Teenager-Mädchen, unabhängig, mit Sinn für Humor, fit
  • zweites Teenager-Mädchen, ebenfalls älter, taff, klug und fit
  • Mann mitte 40, militärischer Typ, also ebenfalls fit
  • Mann um die 30, intellektueller Typ
  • älterer Mann um die 70, harter Knochen, mit starker eigener Meinung

Der Drehbeginn ist voraussichtlich Anfang 2014 - der Film wird in London produziert. Kürzlich sorgte die Special-Effects-Firma Industrial Light & Magic (Lucasfilm) mit der Nachricht für Aufsehen, dass in der britischen Hauptstadt eine Dependance eröffnet werden solle.

Plakat für Episode 1 nit Anakin als Kind, sein Schatten ist aber nicht Darth Vader, sondern Mickey Maus

Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung Poster
Originaltitel:
Star Wars - Episode I: The Phantom Menace
Kinostart:
19.08.99
Laufzeit:
133 min
Regie:
George Lucas
Drehbuch:
George Lucas
Darsteller:
Liam Neeson, Ewan McGregor, Natalie Portman, Jake Lloyd, Pernilla August, Frank Oz (Originalstimme)
Rund ein Vierteljahrhundert vor den Ereignissen der originalen "Star Wars"-Trilogie ist die Welt der gigantischen galaktischen Republik noch in Ordnung. Zumindest, bis die machthungrige Handelsföderation mit dem dunklen Sith-Lord paktiert und eine Handelsblockade um den friedlichen Planeten Naboo errichtet. Die Jedi Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi werden entsandt, um die Streitigkeiten zu schlichten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.