Suicide Squad: Neue Szenenbilder & Details zur Rolle des Jokers

suicide-squad-logo.jpg

Suicide Squad Logo

Entertainment Weekly hat nicht nur eine paar neue Szenenfotos und Covermotive zur kommenden DC-Comicverfilmung Suicide Squad veröffentlicht, sondern auch erstmal ein paar Details zur Rolle des Jokers (Jared Leto) im Film enthüllt. Über die Handlung ist bisher lediglich bekannt, dass Amanda Waller (Viola Davis) die Schurkentruppe zusammenstellt, um sie auf eine gefährliche Mission zu schicken.

Der Joker gehört jedoch nicht zum Team und nimmt einen besonderen Platz ein. Er verfolgt seinen eigenen Plan und kommt dem Suicide Squad bei dem Versuch in die Quere, sich mit seiner "wahre Liebe" Harley Quinn (Margot Robbie) wiederzuvereinen.

Zum Squad gehören außerdem Deadshot (Will Smith), Rick Flag (Joel Kinnaman), Captain Boomerang (Jai Courtney), Katana (Karen Fukuhara), Diablo (Jay Hernandez), Killer Croc (Adewale Akinnuoye-Agbaje) und Slipknot (Adam Beach).

Nachdem der sehr ernsthafte und düstere Vorgänger Batman v Superman nicht so beim Publikum ankam, wie man sich es erhoffte, soll Suicide Squad für das DCEU die Trendwende bringen.

Die Filme aus dem DC-Universum in der Übersicht: Suicide Squad (18. August 2016), Wonder Woman (Juni 2017), Justice League (November 2017), The Flash (März 2018), Aquaman (Juli 2018), Shazam (April 2019), Justice League: Part Two (Juni 2019), Cyborg (April 2020) und Green Lantern Corps (Juni 2020).

Zwei weitere DC-Verfilmungen haben Kinostarts am 5. Oktober 2018 und 1. November 2019 zugewiesen bekommen. Ob es sich dabei um Suicide Squad 2, das neue Harley-Quinn-Projekt oder den Batman-Film von und mit Ben Affleck handelt, ist bisher nicht bekannt.

Suicide Squad – Meet The Squad - Official Warner Bros. UK

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.