Justice League: Neues Setbild von Jason Momoa als Aquaman

Regisseur Zack Snyder hat bei Twitter ein weiteres Setbild zu Justice League veröffentlicht, auf dem Jason Momoa als Aquaman zu sehen ist. Die Dreharbeiten laufen seit April und sind insgesamt auf 111 Tage angesetzt. In London wird noch bis September gedreht, anschließend folgt ein Wechsel nach Los Angeles. Im Oktober sollen die Dreharbeiten dann abgeschlossen werden.

Die Handlung setzt mehrere Monate nach den Ereignissen aus Batman v Superman: Dawn of Justice ein. Die Atmosphäre wird als leichter und unbeschwerter beschrieben, fast komplett gegenteilig zum Vorgänger. Großes Hauptthema des Films ist Vertrauen. Für Batman v Superman ließ man sich von Frank Millers The Dark Knight Returns inspirieren, bei Justice League dient laut Zack Snyder Jack Kirbys New Gods als Vorlage.

Der Film wird als eigenständige Produktion gehandhabt, obwohl die ehemaligen Titel Justice League: Part One und Part Two bisher einen Zusammenhang implizieren. Das "Part One" wurde bereits fallen gelassen. Die Vorbereitungen für den zweiten Film, der 2019 in die Kinos kommt, laufen indes bisher nach Plan.

Die Filme aus dem DC Extended Universe in der Übersicht: Suicide Squad (18. August 2016), Wonder Woman (22. Juni 2017), Justice League (17. November 2017), Aquaman (Juli 2018), Shazam (April 2019), Justice League: Part Two (Juni 2019), Cyborg (April 2020) und Green Lantern Corps (Juni 2020).

The Flash und ein neuer Batman-Film haben derzeit keinen Starttermin. Außerdem soll sich ein Film zu Harley Quinn und Man of Steel 2 in der Planung befinden.

Justice League Special Comic-Con Footage

Justice League Filmposter
Originaltitel:
Justice League
Kinostart:
16.11.17
Regie:
Zack Snyder
Drehbuch:
Chris Terrio
Darsteller:
Ben Affleck (Batman), Henry Cavill (Superman), Jason Momoa (Aquaman), Gal Gadot (Wonder Woman), Ezra Miller (The Flash), Ray Fisher (Cyborg), J.K. Simmons (Commissioner Gordon), Amber Heard (Mera), Amy Adams (Lois Lane), Jeremy Irons (Alfred Pennyworth)
Die Justice League sind Dreh- und Angelpunkt des DC Extended Universe.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.