Phantastische Tierwesen: Arthur Darvill würde die Rolle des jungen Albus Dumbledore nicht ablehnen

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind hat einen ordentlichen Kinostart hingelegt und mittlerweile international die 170-Millionen-Dollar-Grenze überschritten. Damit sollte eine solide Basis für die Fortsetzungen geschaffen sein, insgesamt sind fünf Filme für das neue Franchise aus der Harry-Potter-Welt geplant.

Eddie Redmayne hat bereits verraten, dass sein Charakter Newt Scamander in den Fortsetzungen keine Hauptrolle mehr sein wird. Der Fokus wird sich mehr auf den jungen Albus Dumbledore, den späteren Schulleiter von Hogwarts, richten. Und damit dürfen die Fans gespannt sein, wer diese Rolle übernehmen wird.

Definitiv Interesse daran hätte Arthur Darville, den Doctor-Who-Fans als Rory Williams kennen. Im Gespräch mit Digital Spy gibt er sich zuerst scherzhaft hierzu:

"Absolut, [dafür wäre ich zu haben]. Denn ich habe diesen Pakt mit mir geschlossen. Wenn ich ein bestimmtes Alter erreicht habe, werde ich nur noch Zauberer spielen. Ich möchte so ein Typ sein. Also sollte es noch zehn Jahre dauern oder bis einen angegrauten Bart trage - ich wäre glücklich darüber, für den Rest meines Lebens Zauberer zu spielen."

Eine ernst gemeinte Aussage gab er dann aber auch noch ab:

"Aber ja, falls sie bei mir anfragen und sagen 'Wir möchten wirklich, dass du den jungen Dumbledore spielst', werde ich es definitiv in Erwägung ziehen!"

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind Poster
Originaltitel:
Fantastic Beasts and Where to Find Them
Kinostart:
17.11.16
Regie:
David Yates
Drehbuch:
J. K. Rowling
Darsteller:
Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Alison Sudol, Dan Fogler, Colin Farrell, Samantha Morton, Ezra Miller, Carmen Ejogo, Faith Wood-Blagrove, Jon Voight, Ron Perlman
In den USA findet der magische Tierforscher Newt Scamandereine magische Gemeinschaft vor, die in großer Angst vor der Entdeckung durch die Muggel lebt. Als ihm bei seinem Aufenthalt in Now York eine Anzahl von Tierwesen, einige von ihnen gefährlich, entkommen können, sorgt dies in der Stadt für Chaos.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.