Neue Hörspiele von Perry Rhodan und Mark Brandis

Anfang der Sechziger begannen die Weltraumabenteuer von Perry Rhodan. In den Siebzigern folgte ihm dann sein Astronautenkollege Mark Brandis ins All. Von beiden Helden gibt es 2017 neue Hörspiele zu kaufen.

Andreas Eschbach (Das Jesus Video) war schon als Jugendlicher großer Perry-Rhodan-Fan. Seit 1998 veröffentlichte er immer wieder Heftromane zu der langlebigen Science-Fiction-Serie – von 1961 bis heute erschienen ca. 2900 Perry-Rhodan-Heftroman.

Im Hörbuch Rückkehr nach Terra von Lübbe-Audio sind vier von Eschbachs Romanen zusammengefasst: Der Gesang der Stille (gelesen von Tom Jacobs), Die Rückkehr (Renier Baaken), Die Falle von Dhogar (Michael-Che Koch) und Der Techno-Mond (Andreas Laurenz Maier). Das Hörbuch hat eine Laufzeit von ungefähr 14 Stunden. Eine Hörprobe ist hier zu finden.

Mark Brandis ist im Gegensatz zu Perry Rhodan in seinen Abenteuern auf das irdische Sonnensystem begrenzt. Der Weltraumpartisan wurde von Nikolai von Michalewsky erfunden und brachte es zwischen 1970 und 1987 auf 31 Bände.

Diese wurden alle vom Label Folgenreich als Hörspiele umgesetzt. Dort hat man sich nun den Jugendjahren des Helden zugewandt und erzählt die Erlebnisse des Helden an der Raumakademie. Die Serie Mark Brandis – Raumkadett bringt es mittlerweile auch schon auf elf Folgen.

Im neuesten Hörspiel Das Jupiter-Risiko reist Mark Brandis, kurz vor seinen Abschlussprüfungen an der Akademie, mit einen Forschungsschiff Richtung Jupiter. Die elfte Folge erscheint am 03. Februar und hat eine Gesamtspielzeit von ca. 63 Minuten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.