Gotham Staffel 3: Produzent deutet Auftritt von Harley Quinn an

Bereits im letzten Jahr deutete Gotham-Produzent John Stephens an, dass die DC-Schurken Harley Quinn und Killer Croc, die zuletzt in Suicide Squad auf der großen Leinwand einem größeren Publikum bekannt gemacht wurden, auch in der Batman-Prequel-Serie auftauchen würden. Er fügte jedoch hinzu, dass man sich aber wohl noch eine Weile gedulden müsse, bis es soweit sei.

Nun äußerte sich Stephens im Interview mit TV Guide erneut zu Harley Quinn und enthüllte, dass die durchgeknallte Schurkin bzw. eine frühere Inkarnation der Figur schon im Finale der dritten Staffel auftauchen könnte. Ihr Auftritt dient als Startpunkt für den Handlungsbogen der vierten Staffel, die Stephens als "verrückt" bezeichnet.

Harley und Croc werden wenn wohl als so genannter "Proto" eingeführt werden -  die frühe Version eines bekannten Charakters, dessen Name an sich nicht klar ausgesprochen wird und man sich so offen lässt, die Figur weiterzuentwickeln oder rauszuschreiben. Bestes Beispiel dafür ist Jerome Valeska, der mit seinem Grinsen bereits in den ersten Staffeln eine Rolle spielt und als junger Joker gehandelt wird. Harleen Quinzel arbeitete vor ihrem Schurkendasein als Praktikantin für Psychologie im Arkham Asylum.

In den USA werden in diesem Monat drei neue Episoden ausgestrahlt, bevor Gotham sich bis April wieder in die Winterpause verabschiedet.

Gotham

Originaltitel: Gotham (seit 2014)
Erstaustrahlung am 22.09.2014
Darsteller: Ben McKenzie (James Gordon), Donal Logue (Harvey Bullock), David Mazouz (Bruce Wayne), Robin Lord Taylor ( Oswald Cobblepot), Erin Richards (Barbara Kean), Sean Pertwee (Alfred Pennyworth), Camren Bicondova (Selina "Cat" Kyle), Cory Michael Smith (Edward Nygma), Jada Pinkett Smith (Fish Mooney)
Produzenten: Bruno Heller, Danny Cannon, John Stephens, Ben Edlund
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 58+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.