Jurassic World 2: James Cromwell erweitert den Cast

james-cromwell-star-trek-8.jpg

James Cromwell als Zephram Cochrane in Star Trek: Der erste Kontakt

Wie The Hollywood Reporter berichtet, wurde James Cromwell für eine noch nicht näher definierte Rolle in Jurrasic World 2 verpflichtet. Cromwell ist Star-Trek-Fans bestens als Zephram Cochrane aus Star Trek: Der erste Kontakt und einem Cameo-Auftritt im Pilotfilm von Star Trek: Enterprise, "Broken Bow", bekannt. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören Ein Schweinchen namens Babe (1995), L.A. Confidential (1997) oder I, Robot (2004). In Six Feet Under - Gestorben wird immer spielte er von 2003-2005 eine Hauptrolle. Aktuell ist er in der HBO-Serie Der jungen Pabst zu sehen.

Produzent Colin Trevorrow enthüllte zuletzt, dass ein Zitat von Alant Grant (Sam Neill) aus Jurassic Park als Inspiration für die Handlung der Fortsetzung von Jurassic World diente:

"Dinosaurier und Menschen. Zwei Spezies die 65 Millionen Jahre von einander getrennt waren, sind nun mit einmal in ein und die selbe Zeit katapultiert worden. Wie können wir auch nur die geringste Ahnung haben, von dem was uns erwartet?"

Das Drehbuch stammt von Derek Connolly (Jurassic World) und Colin Trevorrow, Steven Spielberg und Frank Marshall produzieren. Trevorrow hatte den ersten Teil noch selbst inszeniert, steht aufgrund seiner Arbeit an Star Wars: Episode IX aber nicht für die Fortsetzung zur Verfügung. Juan Antonio Bayona (Sieben Minuten nach Mitternacht) übernimmt stattdessen die Regie.

Jurassic World 2 kommt im Juni 2018 in die Kinos.

Jurassic World: Fallen Kingdom
Originaltitel:
Jurassic World: Fallen Kingdom
Kinostart:
07.06.18
Regie:
J.A. Bayona
Drehbuch:
Derek Connolly, Colin Trevorrow
Darsteller:
Bryce Dallas Howard, Chris Pratt
Chris Pratt und Bryce Dallas Howard müssen sich erneut mit Dinosauriern herumschlagen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.