Mass Effect: Andromeda - Neues Video zeigt Kämpfe und Waffen

mass-effect-andromeda.jpg

Mass Effect Andromeda

Zur bevorstehenden Veröffentlichung von Mass Effect: Andromeda haben die Entwickler von BioWare ein Video veröffentlicht, das Kämpfe, Skills und Waffen zeigt. Anders als in den Vorgängern laufen die Kämpfe in dem neuen Mass-Effect-Teil rasanter und flüssiger ab. Dabei soll das neue Jetpack helfen, mit denen der Spieler während des Kampfes springen, ausweichen und schweben kann. Dazu kann nun nahezu jedes Objekt als Deckung verwendet werden.

Der Spieler kann in Mass Effect: Andromeda aus den vier Waffenkategorien Pistolen, Schrotflinten, Präzisions- und Sturmgewehre sowie Nahkampfwaffen auswählen, die keinen Klassenbeschränkungen unterliegen. Die verschiedenen Waffen sind – je nach Herkunft -  in drei Technologietypen unterteilt. Dabei setzen die Schußwaffen aus der Milchstraße üblicherweise auf physikalische Projektilmunition, während Reliktwaffen strahlenbasiert sind und Heleus-Waffen aus der Andromeda-Galaxie Plasma verschießen.

Bei den Fähigkeiten, die aus den drei Hauptkategorien Kampf, Tech und Biotik bestehen, gibt es ebenfalls keine Einschränkungen, so dass die Fähigkeiten aus allen Skillbäumen ausgesucht werden können, wie sie zu dem jeweiligen Spielstil passen. Jede Fähigkeit kann dabei verbessert werden, um ihre Effizienz zu erhöhen. Darüber hinaus stehen Upgrade-Pfade zur Verfügung, um die Skills individuell anzupassen.

Mass Effect: Andromeda erscheint am 23. März 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

MASS EFFECT Andromeda | Combat | Official Gameplay Series - Part 1

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.