Carrie Fisher: Gedenkvideo auf der Star Wars Celebration

Star-Wars-Princess-Leia2.jpg

Carrie Fisher als Prinzessin Leia in Star Wars: Episode IV

Seit vergangenem Donnerstag findet in Orland, Florida die Star Wars Celebration statt. Die diesjährige Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Emotionen. Neben der Vorfreude auf den kürzlich veröffentlichten Teaser zu Star Wars: Episode VIII – Die letzten Jedi bietet das Event auch Raum für andächtige Momente. So wurde das Jubiläums-Panel zum 40. Geburstag nicht nur zum feiern genutzt, sondern bot auch die Möglichkeit an die verstorbenen Carrie Fisher, bekannt als Prinzessin Leia Organa, zu erinnern.

Im Dezember 2016 verstarb die Schauspielerin sehr plötzlich während eines Transatlantikfluges von London nach Los Angeles. Einen Tag später starb auch ihre Mutter, die Oscarpreisträgerin Debbi Reynolds.

Auf dem Panel in Orlando sprachen Star-Wars-Regisseur Georg Lucas und Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy ihr Mitgefühl und ihren Respekt für das Leben und Handeln Carrie Fishers aus. Mit rührenden Worten verabschiedeten sich die beiden von ‘‘ihrer Prinzessin‘‘. Auch Carrie Fishers Tochter Billie Lourd war als Überraschungsgast auf der Bühne und hielt eine emotionale Ansprache über das Leben und Wirken ihrer Mutter. Beinahe nebenbei rezitierte sie dabei Leias Hilferuf an Obi-Wan Kenobi aus Eine neue Hoffnung und löste damit donnernden Applaus aus.

Nach Ende des Panels veröffentlichte Disney ein weiteres Tribute-Video auf YouTube, um Carrie Fisher zu ehren und ihr Andenken zu wahren. Im Video sind Szenen aus den Star-Wars-Filmen zu sehen, die gepaart mit Ausschnitten aus Interviews und Bildern vom Set eine lebensfrohe Carrie Fisher zeigen. 

A Tribute To Carrie Fisher

40 Years of Star Wars Panel | Star Wars Celebration Orlando 2017 (US)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.