Godzilla 2: Aisha Hinds für die Fortsetzung gecastet

Godzilla-banner.png

Godzilla (2014)

Gareth Edwards Godzilla überzeugte 2014 viele Kinogänger und Kritiker. 2019 kommt die Fortsetzung Godzilla: King of the Monsters in die Kinos. Als weibliche Hauptrolle wurde Aisha Hinds (Under the Dome) gecastet.

Ursprünglich sollte Edwards abermals die Regie übernehmen, entschied sich aber auf Grund der Arbeit an Rogue One: A Star Wars Story dagegen. Er will sich lieber wieder eigenen, kleineren Projekten widmen. Seinen Posten übernahm Michael Dougherty (Superman Returns), der die Fortsetzung nach einem Drehbuch von Max Borenstein inszeniert. Beide haben schon beim Horrorfilm Krampus zusammengearbeitet.

Borenstein schrieb bereits das Skript zu Godzilla sowie Kong: Skull Island und ist an Godzilla vs. Kong (2020) beteiligt. Damit Kong und Godzilla in einem gemeinsames Filmuniversum aufeinandertreffen können, wechselte Legendary Pictures vom vorherigen Godzilla-Kooperationspartner Universal zu Warner Bros. und deren Monsterverse.

Exklusiv: GODZILLA 2014 Trailer #2 Deutsch German | Official [HD]

Originaltitel:
Godzilla 2
Kinostart:
22.03.19
Regie:
Michael Dougherty
Drehbuch:
Michael Dougherty, Zach Shields
Darsteller:
-
In Godzilla 2 werden die Weichen für das Aufeinandertreffen mit King Kong gelegt, welches 2020 in die Kinos kommt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.