Pirates of the Caribbean 5: Paul McCartney überrascht mit Charakterposter zu Salazars Rache

fluch-der-karibik-5-salazars-rache-logo.jpg

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache Teaser-Poster

Der alte Wettstreit zwischen Rolling Stones und den Beatles geht auf hoher See weiter: Paul McCartney überraschte mit der Veröffentlichung seines Charakterposters zu Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache. Dass der Musiker bei der Fortsetzung der beliebten Filmreihe mit an Bord ist, wurde bereits Anfang letzten Jahres vermutet. Dies ist nun die offizielle Bestätigung. Wie umfangreich seine Rolle tatsächlich ist, bleibt allerdings noch offen.

Vor ihm hat bereits Keith Richards in den Fluch-der-Karibik-Filmen mitgewirkt. Johnny Depp, ein Freund der Familie, orientierte sich bei seiner Interpretation von Jack Sparrow an dem exzentrischen Rolling-Stones-Gitarristen. Passend übernahm er ab dem dritten Teil die Darstellung von Jack Sparrows Vater.

In Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache sieht sich ein vom Glück verlassener Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) vom Missgeschick verfolgt. Gespensterhafte Seemänner, angeführt vom furchteinflößenden Captain Salazar (Javier Bardem), sind aus dem Teufelsdreieck entkommen und wollen alle Piraten auf See umbringen - allen voran Jack. Das Finden des legendären Dreizack des Poseidon ist seine einzige Hoffnung auf Rettung. Um ihn zu finden, muss er sich auf eine Allianz mit der hochintelligenten Carina Smyth (Kaya Scodelario) und dem jungen, eigenwilligen Seefahrer Henry (Benton Thwaites) einlassen. Der Sohn von Will Turner verfolgt dabei seine ganz eigenen Gründe für die Suche nach dem Dreizack.

Neben den Neuzugängen sind auch einige bekannte Gesichter wieder mit dabei - Orlando Bloom (Will Turner), Keira Knightley (Elizabeth Swann), Geoffrey Rush (Barbossa), Stephen Graham (Scrum) und Kevin R. McNally (Gibbs).

Regie führten Espen Sandberg und Joachim Rønning (Kon-Tiki) nach einem Drehbuch von Jeff Nathanson (Catch Me If You Can, Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels).

Ob es sich bei McCartneys Einsatz lediglich um ein Cameo handelt oder er eine etwas umfangreichere Nebenrolle übernommen hat, wird sich spätestens am 25. Mai zeigen. Dann läuft Pirates of the Caribbean: Salazars Rache in den Kinos an.

PIRATES OF THE CARIBBEAN: SALAZARS RACHE - 2. offizieller Trailer | Disney HD

Pirates Of The Caribbean 5: Dead Men Tell No Tales
Originaltitel:
Pirates of the Caribbean: Dead Men tell no Tales
Kinostart:
25.05.17
Regie:
Joachim Rønning, Espen Sandberg
Drehbuch:
Jeff Nathanson
Darsteller:
Johnny Depp (Captain Jack Sparrow), Kaya Scodelario (Carina Smyth), Brenton Thwaites (Henry), Orlando Bloom (Will Turner), Geoffrey Rush (Barbossa), Javier Barder (Captain Salazar), David Wenham (Scarfield)
Ein alter Feind von Jack Sparrow entflieht seinen Gefängnis im Bermuda Dreieck und macht Jagd auf alle Piraten. Der Dreizack des Poseidon soll ihn aufhalten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.