Sabrina: Netflix bestellt 2 Staffeln der Comicneuverfilmung

Die Serienneuauflage von Sabrina hat eine Heimat gefunden. Allerdings landete das Format nicht wie erwartet beim amerikanischen Sender The CW, stattdessen sicherte sich Netflix die Serie. Der Streaming-Anbieter bestellte gleich zwei Staffeln, wobei jede Staffel wohl jeweils zehn Folgen umfassen soll.

Sabrina wurde ursprünglich als Schwesternserie zur Riverdale entwickelt, das auf dem Sender The CW läuft. Beide Serien basieren auf dem Archie-Comicuniversum, auch wenn die Adaptionen mit großer Wahrscheinlichkeit nicht im selben Universum gespielt hätten. Da Sabrina nun bei Netflix gelandet ist, dürfte sich das Thema ohnehin erledigt haben.

Für die Teenager-Hexe Sabrina ist es bereits der zweite Ausflug ins Fernsehen. So lief von 1996 bis 2003 die Sitcom Sabrina – Total Verhext!, in der Melissa Joan Hart die Rolle der Sabrina Spellman spielte. Der neue Ansatz fällt allerdings etwas anders aus.

Ähnlich wie Riverdale, das die Archie-Comics als ernstes Drama adaptierte, wird Sabrina als düstere Coming-of-Age-Geschichte beschrieben. Der Ton der Serie soll sich zwischen Rosemaries Baby und Der Exorzist bewegen. Themen sind neben dem Erwachsenwerden auch Horror, das Okkulte und natürlich Hexerei. Als Vorlage dient die gleichnamige Comicreihe, die seit 2014 veröffentlicht wird und einen ähnlichen Ton anschlägt.

Roberto Aguirre-Sacasa, der auch schon bei Riverdale die Fäden als Showrunner in der Hand hält, schreibt das Drehbuch zur Pilotfolge. Die Inszenierung des Piloten dürfte er ebenfalls übernehmen.

Chilling Adventures of Sabrina

Originaltitel: Chilling Adventures of Sabrina (2018)
Erstaustrahlung am 26.10.2018
Darsteller: Kiernan Shipka (Sabrina Spellman), Ross Lynch (Harvey Kinkle), Lucy Davis (Hilda Spellman), Miranda Otto (Zelda Spellman), Chance Perdomo (Ambrose Spellman), Michelle Gomez (Mary Wardwell / Madam Satan), Jaz Sinclair (Rosalind "Roz" Walker), Tati Gabrielle (Prudence Night), Richard Coyle (Faustus Blackwood)
Produzenten: Roberto Aguirre-Sacasa, Greg Berlanti, Sarah Schechter, Jon Goldwater, Lee Toland
Staffeln: 1+
Anzahl der Episoden: 10+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.