Before we Vanish und Psychokinesis: Trailer zu Genrefilmen aus Japan und Südkorea

before_we_vanish.jpg

Before We Vanish

In Asien werden viele erfolgreiche Filme produziert, die hierzulande oft nur auf DVD oder im Programm einer der Streaming-Plattformen veröffentlicht werden. Aber gerade für Leute, die gerne Filme abseits des amerikanischen Mainstreams sehen wollen, ist der asiatische Markt sehr interessant. Aktuell sind die Trailer zu dem japanische Science-Fiction-Film Before we Vanish und zu Psychokinesis aus Südkorea veröffentlicht wurden.

Before we Vanish (Sanpo suru shinryakusha) von Kyioshi Kurosawa ist ein Film über eine schleichende Alieninvasion. Der Trailer macht aber schon deutlich, dass sich die Ähnlichkeiten zu Die Körperfresser kommen in Grenzen halten. Hier bekommt man vor allem Action geboten. In Mittelpunkt der Handlung stehen drei Aliens, die als Menschen getarnt die Erde für eine Invasion ausspionieren sollen.

Kyioshi Kurosawa führte bei recht unterschiedlichen Filmen Regie. So drehte er den Horrorfilm Pulse, den Krimi Cure und auch den Film Tokyo Sonata, über eine japanische Familie, die daran zerbricht, dass der Vater seinen Job verliert. Zumindest in den USA wird sein neuer Film in einigen Kinos zu sehen sein.

Der Zombiethriller Train to Busan des Südkoreaners Sang-ho Yeon war 2016 an zwei Tagen im Dezember auch in Deutscland in ausgewählten Kinos zu sehen. Die Rechte an seiner nächsten Regiearbeit Psychokinesis (Yeom-lyeok) hat sich Netflix gesichert. Der Streaminganbieter will den Film irgendwann im Laufe dieses Jahres veröffentlichen.

Psychokinesis handelt von einem durchschnittlichen Mann, der zufällig Superkräfte erhält. Er benutzt seine neuen Fähigkeiten, um seiner Tochter und anderen Menschen in seiner Umgebung zu helfen. Dabei gerät er in Konflikt mit den Behörden.

BEFORE WE VANISH [Theatrical Trailer] – In Select Theaters Starting Feb 2

영화 '염력 (Psychokinesis, 2018)' 메인 예고편

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.