Troy - Fall of a City: Start der Mini-Serie von BBC und Netflix

Für die Mini-Serie Troy: Fall of a City haben sich mit BBC und Netflix zwei Größen für eine gemeinsame Produktion zusammengeschlossen. Entsprechend hoch sind die Erwartungen. Ob die Serie diesen gerecht wird, zeigt sich ab heute Abend - zumindest in Großbritannien feiert Troy: Fall of the City bei BBCone Premiere.

Das mehrteilige Serienevent erzählt von Liebe, Rache, Intrige und Blutvergießen und natürlich dem Fall Trojas. Dabei steht nicht nur die Affäre von Paris und Helena sowie das Mitmischen der Götter im Fokus, sondern auch der Zusammenbruch einer Familie und der Schrecken des Krieges.

Regie führte Owen Harris (Black Mirror) nach den Drehbüchern von David Farr (Hanna, The Night Manager)

Auf Seite der Trojaner stehen David Trhelfall als König Priamus, Frances O'Connor als Königin Hekabe, Tom Weston-Jones als Hektor, Chloe Pirrie als Andromache, Louis Hunter als Paris, Aimee Ffion Edwards als Cassandra, Alfred Enoch als Aeneas und Alex Lanipekun als Pandarus.

Die Griechen warten mit Bella Dayne als Helena, Jonas Armstrong als Menelaus, Johnny Harris als Agamemnon, Joseph Mawle als Odysseus, David Avery als Xanthius und David Gyasi als Achilles auf.

Natürlich mischen auch die Götter kräftig mit. Hakeem Kae-Kazim ist als Zeus, Inge Beckmann als Hera, Shamilla Miller als Athena, Lex King als Aphrodite, Thando Hopa als Artemis, German de la Melena als Apollo und Frances Chouler als Hermes zu sehen.

Troy: Fall of a City startet heute Abend um 22.10 Uhr (deutsche Zeit) auf BBCone. Wann Netflix die achtteilige Serie international zur Verfügung stellt, ist noch nicht bekannt, wird aber zeitnah erwartet.

Troy: Fall of a City | Trailer - BBC One

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.